Laugengebäck - Brezel ist nicht alles!

Anmeldeformular als PDF

START:
20. Juni 2018
DAUER:
Mittwoch, 20. Juni 2018 von 09.00 – 17.00 Uhr
PREIS
290,00

REFERENTEN:

Ralf Mehler
Bäckermeister
Marcel-Alexander Engelke
Fachlehrer | Bäckermeister und Konditor | Staatlich geprüfter Techniker - Fachrichtung Bäckereitechnik

Art des Seminars

für die Produktion

Unser Ziel ist es, das der Verbraucher zukünftig unter dem Begriff Laugengebäck neben der klassischen Brezel auch süße Backwaren verstehen kann. Der Einsatz von Natronlauge wird üblicherweise für hefegelockerte Backwaren verwendet, jedoch lassen sich auch im Bereich der Feinen Backwaren spannende und innovative Feine Backwaren herstellen. Stellen Sie mit uns verschiedene Laugengebäcke her und sorgen Sie dafür dass die Geschmackserlebnisse Ihrer Kunden nie aufhören.

Inhalte:

  • Umgang mit Natronlauge
  • Herstellung von Laugenkleingebäck
  • Herstellung von Feinen Backwaren mit Lauge wie z.B. Plundergebäck
  • Herstellung von Salzstangen als Dauerbackware und vieles mehr…

Referenten:

Bäckermeister Ralf Mehler und von unserem Expertenteam aus Hannover, Marcel Engelke

Termin:

Mittwoch, 20. Juni 2018 von 09.00 – 17.00 Uhr

Kosten

290,00 € pro inkl. Pausensnacks und Tagungsunterlagen

Anmeldeschluss: 06.06.2018

⇒ Download Seminarinformation

KONTAKT

Bäckerfachschule Hannover
Herschelstraße 28
30159 Hannover

Telefon: (05 11) 12 60 76 – 50
Telefax: (05 11) 12 60 76 – 59

E-Mail: info@biv-baecker.de

Newsletteranmeldung

Unsere Hinweise zum ⇒ Datenschutz.

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihr Name

Vorname

anmelden
abmelden

TOP